Homepage der TUS Rüsselsheim Abteilung Kegeln

11. Spieltag 2014_2015

11. Spieltag Saison 2014/2015 


Am zweiten Spieltag gastierte die zweite Mannschaft der SG Arheilgen in Rüsselsheim. Auf dem Papier eine einfache Vorstellung, denn Arheilgen kämpft um den Klassenerhalt, während die TUS als Tabellenführer ins Rennen geht.

Gesundheitlich bedingt nur auf der Ersatzbank, Hans-Walter Eberhard und Marcus Weyrich.

Für die TUS griffen in der Startachse daher Patrick Weyrich und Torsten Heinz zu den Kugeln. Beide machten ihre Sache auch sehr gut. Patrick kam zwar für ihn auf magere 826 Kegel, aber wie sich in den kommenden Spieltagen zeigen wird, steigt die Form wieder stetig an.

Ganz anders Torsten, er kam auf sehr gute 885 Kegel und sorgte somit für Beruhigung im Spiel. Die Führung nach der ersten Achse, 79 Kegel.

In der zweiten Achse griffen dann Heiko Köble und Mario Horn zu den Kugeln. Mit Endergebnissen von 841 bei Mario und 875 bei Heiko wurde die Führung auf 153 Kegel weiter ausgebaut.

In der Schlussachse wollte es Arheilgen noch einmal wissen. Mit Sascha Wesp und Heinz Kauck waren nun auch keine schlechten auf den Bahnen und beide gaben richtig gas. Doch die Schlusachse der TUS setze immer noch einen drauf. 1.861 zu 1802 Endete das Duell der Schlussachsen zu gunsten der TUS. Ludwig ereichte dabei 907 Kegel, Fabian 954 Kegel. Mit 5.288 Kegel wurde mal wieder ein tolles Mannschaftsergebnis gespielt.