Homepage der TUS Rüsselsheim Abteilung Kegeln

3. Spieltag Damen

Die erste Damenmannschaft der TUS hat es nicht so gut in die neue Saison geschafft. Mit einem Sieg und einer Niederlage war das Punktekonto zwar ausgelgichen, dennoch sorgte die knappe Besetzung aufgrund von Urlaub und Verletzungspech für eine angespannte Personlasituation.

Am dritten Spieltag hatten die Damen der TUS die Damen der SG Praunheim zu Gast. Wie schon an den Spieltagen zu vor, wollte auf den Heimbahnen einfach kein gutes Ergebnis fallen. Nur ein 400er wurde am Sonntag von Kerstin Kessler gespielt. Für die Regionalliga eindeutig zu wenig. Am Ende hieß es 2.353 zu 2.364 für die Damen der SG Praunheim. Die Niederlage zwar denkbar knapp aber mit diesen Ergebnissen wohl kaum zu verhindern.

Besser machte es die Reserve. Hier waren die Spielerinnen des KSV 1913 Biebesheim zu Gast und die zweite spielte mit 1.543 eine solide Leistung für die Liga. Die Damen vom KSV kamen auf 1.370 Kegel und somit blieben die Punkte in Rüsselsheim.